Ich bin hier:

Sex and the City Brautkleid wird kopiert

Es war der Höhepunkt des “Sex and the City”-Film als “Carrie Bradshaw”, gespielt von Sarah Jessica Parker, in einem traumhaften Brautkleid, umringt von ihren Freundinnen, auf ihren Mann fürs Leben wartete. Seit dem träumen zahlreiche Frauen von diesem Kleid.

Das Brautkleid ist eine exklusive Kreation von Vivienne Westwood, und für Normalsterbliche daher unerschwinglich. Nun wird der Traum in Weiß jedoch für einige Auserwählte wahr.

Die Eigentümerin des "Gabriella New York Bridal Salon" will 30 exakte Reproduktionen des original Kleides erstellen. Am 3. und 4. Dezember haben alle zukünftigen Bräute die Change das Kleid mit Star-Appeal zu erlangen. „An diesen Tagen nehmen wir Maß, hergestellt werden am Ende aber nur 30 Kleider" erklärt die Unternehmerin Gariella Risatti gegenüber der New York Post.

Kosten wird das Traumkleid umgerechnet 12.000 Euro.

Quelle: Gala.de
Gleich zwei Heiratsanträge Hochzeitsspiele für die ganze Hochzeitsgesellschaft




Russmedia GmbH