Ich bin hier:

Hochzeitsspiele - Tanzspiele

Auf Hochzeiten wird gerne und ausgiebig getanzt. So wurden im Laufe der Zeit auch verschiedene Tanzspiele erfunden. Diese lockern die Stimmung auf und helfen das Eis zwischen den Gästen zu brechen.
Hochzeitsspiele - Tanzspiele

 

Wir haben eine Liste der schönsten und lustigsten Tanzspiele zusammengetragen. Damit sorgst du ganz einfach für eine ausgelassene Stimmung unter deinen Hochzeitsgästen.

 

Schirmtanz

An alle Gäste werden Rosen ausgeteilt. Während die Braut mit einem riesigen weißen Schirm tanzt, müssen die Gäste versuchen die Rosen auf den Schirm zu werfen. Fallen diese wieder runter werden sie aufgehoben und erneut geworfen. Das passende Lied hierzu ist "Für mich soll's rote Rosen regnen" von Hildegard Knef. Alternativen beim Regenschirmtanz sind statt Rosen, Luftschlangen oder Wollknäule!

 

Unterhosentanz

Für den Unterhosentanz braucht man einige lange Männerunterhosen je nach Größe der Hochzeitsgesellschaft. Mehr als 12 sollten es aber nicht sein, da sonst das Spiel zu lange dauert. Währende der Hochzeitsfeier werden Paare gebeten auf die Tanzfläche zu kommen. Jedes Tanzpaar erhält eine Männerunterhose. Einer der Beiden muss diese anziehen.

Die Hochzeitsmusik setzt ein und es wird getanzt. Sobald die Musik verstummt, muss der andere Partner die Unterhose schnellst möglich anziehen. Das langsamste Tanzpaar scheidet aus. Das Spiel wird so lagen gespielt, bis nur noch ein Paar übrig bleibt. Das Gewinnerpaar erhält eine freche Designer-Unterhose.

 

Der Ballontanz

Aufgeblasene Luftballone werden bei diesem Hochzeitsspiel an die Tanzpaare verteilt. Das Paar muss nun versuchen, den Ballon während des Tanzens zwischen den Köpfen zu halten. Wer den Ballon verliert, scheidet aus. Das Paar, welches am längsten durchhält, gewinnt und erhält eine Packung Luftballone. Noch lustiger wird das Spiel, wenn das Tempo schrittweise gehoben wird.

 

Tanzen mit Knalleffekt

Jedem männlichen Tanzpartner wird ein Luftballon um den rechten Fuß gebunden. Während des Tanzens versuchen die Damen, die Ballons der anderen Paare mit den Schuhen zum Platzen zu bringen. Die Herren müssen versuchen, ihren Ballon in Sicherheit zu bringen. Gewonnen hat jenes Paar, welches seinen Ballon noch hat.

 

Nudelholztanz

Dazu braucht man ein altes, schweres Nudelholz. Die männlichen Hochzeitsgäste stellen sich in einer Reihe gegenüber den weiblichen Gästen auf. Während die Musik spielt, nimmt bei diesem Tanzspiel der erste Mann in der Reihe das Nudelholz zwischen die Knie und läuft diagonal zum anderen Ende der Frauenreihe. Dort übergibt er das Nudelholz „Oberschenkel“ an „Oberschenkel“, an die Frau. Diese marschiert mit dem Nudelholz zurück und übergibt es dem zweiten Mann.

Am Ende sollten sollte jeder wieder an dem Platz landen, an dem das Hochzeitsspiel begonnen hat.

 

 

Das kleine 1x1 der Diamanten Schilder als Dekorationselement




Russmedia GmbH