Ich bin hier:

Vintage Hochzeit – Alles in Retro

Viele moderne Bräute wollen eine Hochzeit im Vintage-Stil feiern. Ein ganz neuer Trend, der sich in den letzten Jahren sehr verbreitet hat – der Vintage-Look!

 

Vintage Hochzeit – Alles in Retro

 

Wenn ihr eure Hochzeit im Vintage-Stil feiern wollt, bietet die Londoner Vintage Hochzeitsmesse die Möglichkeit sich inspirieren zu lassen. Auf dieser Hochzeitsmesse findet ihr alles, was der Vintage-Stile zu bieten hat.

Vintage Hochzeitskleider, aber auch antike Diademe könnt ihr auf der Hochzeitsmesse finden. Außerdem findet ihr tolle Ideen zu Brautsträußen im Vintage-Look, für Dessous, Schmuck und Schuhe.

Dass die Vintage-Hochzeit perfekt wird, solltet ihr euch unbedingt beraten lassen, denn es gibt vieles, an das ihr denken solltet, damit die Hochzeit zu einer Vintage-Hochzeit wird!

Denkt daran, dass wenn ihr eine Vintage-Hochzeit feiern wollt, alles in diesem Stil gehalten werden sollte. Angefangen vom Brautkleid über das Geschirr bis hin zu eurem Brautauto, das euch vor der Kirche vorfährt.

 

Nutzt die Gelegenheit und findet auf der London Vintage Wedding Fair viele tolle Ideen rund um eure Vintage Hochzeit!

 

Vintage Hochzeit – Alles in Retro

 

Regeln, die ihr beim Kauf eines Vintage-Brautkleides beachten solltet

  • Vermeidet es ein altes, schon gebrauchtes Brautkleid zu kaufen, das „nur noch mal schnell“ gereinigt oder geflickt gehört, weil es einen Fleck oder ein Loch hat. Es ist nicht einfach ein Brautkleid schnell mal zu reinigen oder zu flicken, da die meisten Brautkleider individuell sind und aus kostbaren, aber schwer handhabbaren Stoffen besteht.

 

  • Aufgepasst werden muss auch bei einem Kauf eines schon älteren Vintage-Brautkleid, da die Stoffe sich im Laufe der Zeit verändern und dann vielleicht nicht mehr so gut fallen, wie sie das getan haben. Also falls das Brautkleid schon länger im Kasten hängt, raus nehmen und anprobieren, ob es überhaupt noch so ist, wie man es in Erinnerung hat.

 

  • Legt im Vorhinein euer Budget für das Brautkleid fest, so könnt ihr vermeiden das ihr euch in das Unerreichbare verguckt.

 

  • Die Größenmaße unserer Kleidung hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Ihr müsst also aufpassen, dass ihr auch bei einem Vintage-Brautkleid die richtige Größe für euch aussucht. Dies ist vor allem wichtig, wenn ihr euer Brautkleid online oder über Katalog bestellt.

 

  • Oft ist es leichter, aber auch günstiger ein neues Kleid herstellen zu lassen, als ein altes völlig neuwertig zu gestalten. Wenn ihr ein Brautkleid gesehen habt, dass ihr unbedingt wollt, geht zu einer Schneiderin und lasst euch einen Kostenvoranschlag machen – für die Aufwertung des Alten aber auch für das neu zu schneidernde Brautkleid.

 

Umweltfreundliche Hochzeitseinladungen Schwarz-Weiß Hochzeit


Kommentare
Um einen Kommentar hinzufügen zu können, melde dich bitte an.
Kommentar erstellen



Russmedia GmbH