Ich bin hier:

Hochzeitsmotto Piraten

Ahoi! Auf geht’s zum Entern. So könnte sich die Eröffnung des Buffets anhören, wenn die Flaggen auf Piratenhochzeit gesetzt sind.

undefined

Welche Braut wünscht es sich nicht einmal von einem Piraten, a la Jonny Depp, erobert zu werden. Gerade das Thema Piraten bietet wunderbare Voraussetzung einer authentisch gestalteten Hochzeitslocation. Vielleicht kann ja sogar auf einem alten Segelschiff geheiratet werden.

Hochzeitsspiele

Die Hochzeitsspiele sollten sich auf das Hochzeitsthema beziehen.
So können interessante Spiele wie Flaschenpost oder eine Schatzsuche,
bei der das Paar einen Schatz (Braut), anhand einer Schatzkarte oder Pfeilen
auf der Straße, mit Hinweisen und Rätseln, finden muss. Natürlich sollte bei
diesem Spiel, das Wetter mitspielen.

Brautkleid

Um sich wie eine Piratenbraut oder eine entführte
Prinzessin zu fühlen, sollte das Brautkleid mit
Bedacht ausgesucht werden. Eine Piratenbraut trägt
meist farbige Kleidung die meist durch rot und
schwarz hervorstechen. Natürlich gehören ein Kopftuch
und ein Säbel zur Standardausrüstung. Eine entführte
Prinzessin kann ein verspieltes Hochzeitskleid aussuchen.

Dekoration

 

Dekorationselemente wie Kisten, Schatzkarten, Flaggen,
altes Holz und Säbel sollten die Location in ein Piratennest verzaubern.

Blumenschmuck

Der Brautstrauß sollte in den Farben Rot und Schwarz gehalten werden.
Es bietet sich ein Strauß mit roten Rosen an, der mit einem schwarzen
Band, eventuell mit Totenkopfmuster, umwickelt ist.

Die Hochzeitstorte

 

Die Hochzeitstorte kann individuell gestaltet werden. Ein Tischfeuerwerk
bietet sich sehr gut an. Es erinnert an Explosionen und Schüsse.

Das Ringkissen

Eine tolle Variante für eine Hochzeit in den Farben
Schwarz und Weiß ist eine kleine Schatzkiste als
Ringkissen aus dunklem Holz.

Motto Winterhochzeit Farbkombination: Schwarz-Silber-Weiß




Russmedia GmbH