Ich bin hier:

Die Wiener Walzer Drehung leicht gelernt

Wer kennt sie nicht: Die Bilder des Wiener Opernballs, bei dem sich hunderte von Debütanten in ihren weißen Kleidern und schicken Anzügen synchron zu Wiener Walzer Klängen im Takt drehen. Bei eurer Hochzeit werdet vor allem ihr im Mittelpunkt stehen und hoffentlich genauso glänzen können.

Auch wenn die Debütanten des Opernballs sich wochenlang auf ihren ersten großen Tanz vorbereiten, könnt ihr mit ein bisschen Übung einen ordentlichen Wiener Walzer mit der berühmten Rechtsdrehung aufs Parkett legen.

Selbst wer den Grundschritt des Walzer - den sogenannten Notwalzer oder „Pendelschritt" - noch nicht gelernt hat, kann mit Markus Schöffls Tanzkurs Video die bekannte 3 Schritt Drehung des Wiener Walzers schnell Nachmachen. Entspannt erklärt er mit Partnerin Tine zunächst die Schritte ohne Drehung und ermöglicht euch durch das langsame Herantasten an die richtige Wiener Walzer Drehung ein stressfreies Nachtanzen. Neben Pendeln und Drehen lernt ihr auch gleich noch beim Tanzen Braut bzw. Bräutigam anzuschauen und nebenbei lässig euren Gästen zu winken.

Am Schluss des Videos gibt es einige Trainingstipps von Markus und die passende dazu, damit ihr das Gelernte auch direkt ausprobieren und perfektionieren könnt. Zum Wiener Opernball ist es jetzt vielleicht noch ein Stück aber auf eurer Hochzeit wird der erste Walzer mit Sicherheit ein Erfolgserlebnis.


Für alle jene die weiter üben wollen gibt es bei www.getthedance.com weitere Tanzschritte des langsamen Walzers kostenlos anzusehen.

 

Weitere Tänze

Hochzeitsjubiläen Kelly Osbourne tritt vor den Traualtar - Nur wann?



Eugen Russ Media GmbH