Ich bin hier:

Die Jazz Ära als Hochzeitsinspiration

Die Jazz Ära ist ein wahrer Quell an wunderbaren Inspirationen für die Hochzeitsdekoration. Eine Liveband ist bei diesem Thema natürlich ein absolutes Muss. Wie du für das passende Ambiente sorgst, dass zeigen wir dir hier!
Die Jazz Ära als Hochzeitsinspiration

 

Eine Zeit, die sich hervorragend als Hochzeitsinspiration eignet. Ein Mix aus Vintage und Jazz-Elementen spielen bei diesem Thema eine besonders große Rolle. Eine Kulisse wie in vergangenen Zeiten lädt ein zum Träumen und sich wohlfühlen. Wunderbare Jazz-Klänge von alten Klassikern sorgen für eine einzigartige Atmosphäre und vereinzelte und Accessoires verleihen der Hochzeit den richtigen Charme.

 

Hochzeitslocation

Ein Hochzeitsmotto wie geschaffen für eine Hochzeit im Sommer. Denn eine großer Außenbereich, idealerweise eine große Wiese mit vielen Schatten spendenden alten Bäumen, bildet den optimalen Rahmen. Eine Gartenparty oder ein großes Picknick mit allen Hochzeitsgästen laden ein zum feiern und den großen Tag von Braut und Bräutigam gemeinsam zu genießen. Auf bunten, stilvollen Picknickdecken und mit Vintage-Picknickkoffern ist für das passende Ambiente gesorgt.

 

Hochzeitsmusik

Eine Liveband ist bei diesem Thema einfach unabdingbar. Echte Jazz-Klassiker wollen schließlich auch von einer echten Jazzband gespielt werden. Unter freiem Himmel und im Beisein aller engen Freunde und der gesamten Familie ist damit für eine wundervolle Stimmung gesorgt. Damit auch wirklich eure Lieblingslieder gespielt werden, empfiehlt es sich vorab mit der Band genau zu besprechen, auf welche Klassiker ihr nicht verzichten möchtet und welche Songs euch besonders wichtig sind.

 

Dresscode

Um die Jazz Ära auch wirklich aufleben zu lassen, ist ein Dresscode immens wichtig. Mit dem passenden Outfit von Brautpaar und Hochzeitsgästen, wird das Thema erst lebendig. Bei der Kleiderwahl gilt: Der Stil der 30er und 40er Jahre ist erwünscht. Denn die glamouröse Zeit der goldenen Ära des Jazz lädt ein zu wundervollen Outfit-Kreationen. Ein absolutes Muss: Knallrote Lippen und Nägel für die Braut und alle weiblichen Hochzeitsgäste. Viel Spitze, ein Hut für die Damen und Herren, Handschuhe, Blumenprint, Perlenstickereien, Vintage-Accessoires, Hosenträger und Fliegen machen den Charme dieser Ära aus.

 

Hochzeitsauto

Das passende Gefährt rundet das Hochzeitsthema wundervoll ab. Eine Kleinigkeit, die nicht vergessen werden sollte. Bei diesem Motto muss es natürlich ein Oldtimer sein. In edlem Schwarz und mit echten Ledersitzen sorgst du für einen stilvollen Auftritt. Die Jazz Ära besticht damit nicht nur für wunderbare Ideen für die Hochzeitsdekoration, sondern sorgt auch für eine elegante Hochzeitsfahrt.

 

Dekotipps für Hochzeitsautos Gewinnspiel: Der perfekte Sommerlook für die Nägel der Braut mit essie professional




Russmedia GmbH