Ich bin hier:

Blumige Freuden: So wird auch ihre Hochzeitslocation zur grünen Oase

Heiraten unter Palmen oder zwischen duftenden Teesträuchern: Viele zukünftige Ehepaare träumen von einem exotischen Trip in die Südsee, um sich dort ganz romantisch die ewige Treue zu schwören.

uploads/de_AT/articles/19/1863/teaser_500w.jpg

Leider werden die Pläne vom sonnendurchfluteten Ja-Wort oftmals von finanziellen Engpässen überschattet - schließlich kann eine Hochzeit schnell mehrere tausend Euro kosten, eine Reise in wärmere Gefilde trägt insofern nicht unbedingt zur Entlastung der Haushaltskasse bei. All das ist jedoch kein Grund für Verzweiflung: Wie wäre es beispielsweise mit einer Heirat unter Palmen - und das ganz entspannt in der Heimat?

Drachenbäume, Palmen und Mediterranes

Immer mehr zukünftige Brautpaare entscheiden sich für unkonventionelle Trauungen jenseits von Kirche und Pfarrer. Individuell und persönlich soll es sein - und das unabhängig vom jeweiligen Budget. Der Trend geht dabei eindeutig zu Trauungen im Grünen: Nicht immer aber lässt sich die romantische Waldlichtung auch für die eigene Trauung nutzen, bei Eheschließungen im mediterranen Ausland sind die bürokratischen Hürden ebenfalls hoch und dazu teuer. Hier kann man jedoch mit etwas Kreativität Abhilfe schaffen: Wie wäre es beispielsweise mit einer romantischen Trauung vor festlicher Schlosskulisse? Immer mehr Gutshöfe, Schlösser und Burgen können mittlerweile für Feierlichkeiten dieser Art gemietet werden und versprechen ein unvergessliches Fest ohne unvorhergesehene Preisfallen.

Hochzeit unter Palmen - tropischer Flair direkt vor der Haustür

Nicht jedes Paar kann oder will sich das Ambiente einer Hochzeit vor floraler, geschichtsträchtiger Kulisse wie der eines Schlosses leisten. Doch auch hier kann Abhilfe geschaffen werden: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Hochzeit unter Palmen - und das ganz entspannt in einer der ausgewählten Außenstellen des ansässigen Standesamtes? Diese werden je nach Belieben mit den schönsten Palmen der lokalen Gärtnerei geschmückt und verleihen dem festlichen Anlass eine ganz besonders warme und südländische Note. Mittlerweile haben diesen Trend des „Do it yourself" auch zahlreiche Onlineshops erkannt: Hier kann man - und das ganz unkompliziert und ohne großen Aufwand. In dekorativen Stein- oder Terracottatöpfen können sie entweder den Eingang zur jeweiligen Location schmücken oder sorgen im Inneren für karibisches Flair. Interessierte brauchen sich indes keinerlei Sorgen um die Qualität der angebotenen Pflanzen zu machen: Aufgrund der hohen Nachfrage setzen Onlineshops rund um das grüne Thema „Garten" vor allem auf zweierlei Dinge: Qualität und Service. So wird auch Euer Fest zu einem unvergesslich schönen Erlebnis!

Zum Kinostart von "DIANA" drei Bücher "Royal Weddings Königliche Hochzeiten" zu gewinnen Trend: Brautkleider mit bunten Elementen




Russmedia GmbH